Alles unter einem Hut?

Gottesdienst mit Klaus Loh am 08.02.2015

Viele Aufgaben prägen unseren Alltag – in der Familie, im Beruf, in der Gemeinde, in ehrenamtlichen Bereichen – überall wird etwas von uns erwartet.

Und dann nennt die Bibel noch Menschen, die sich bewusst als Christen verstehen, ein Brief Christi, in dem unsere Umgebung Christus erkennen sollte – oder sogar Botschafter an Christi statt – Botschafter im Namen Jesu. Wie bekommen wir das alles geregelt?

An einem Beispiel aus dem Alten Testament werden drei wesentliche und Mut machende Grundsätze erläutert, die auch uns heute eine große Hilfe für unseren Alltag sein können.

Bibeltext: 2. Korinther 5, 20

Foto: Justin See (coming back) / flickr (CC BY-ND 2.0)