Keine halben Sachen

Gottesdienst vom 19.8.2012 mit Richard Straube

Was uns ein halbes Bibelwort zu sagen hat

Richard Straube liest ein Bibelwort vor, das viele Christen in diesem Jahr schon einmal gehört haben – meist im ersten Gottesdienst des Jahres. Dem Redner ist etwas aufgefallen: wenn man es nur zur Hälfte liest, kann das Missverständnisse geben.

De Frage taucht auf: was geschieht, wenn man eine Botschaft nur halb weitergibt ?

Und was kann es bedeuten, wenn man das ganze Wort zu Herzen nimmt !

Wir können merken, dass Gott uns etwas sehr Wichtiges sagen will. Das kann Leben verändern ! Sie sind herzlich eingeladen zu unserm Gottesdienst. Beginn 10.00 Uhr

 

Foto: sxc.hu / Brybs