Was sagt uns Paulus im Epheser-Brief?

Gottesdienst am 16.02.2014 mit Philipp Bußkamp Es geht noch mal um alles: Frieden, Liebe, Glauben, Gnade. All das spricht Paulus den Ephesern segnend zu, bevor er seinen Brief beendet. Was diese Dinge miteinander zu tun haben und wie ein Mann, der im Gefängnis sitzt, so fröhlich schreiben kann, darum geht es in der Predigt. Predigttext: Epheser 6,21-24 Foto: flickr / Rebecca Dubell

mehr

Gottes Lebensordnung

Gottesdienst aus der Epheser-Reihe mit Nils Fastenrath am 02.02.2014 Predigttext: Epheser 5,21-6,9 Foto: Foto: flickr / Rebecca Dubell

mehr

Das Leben im Licht

Gottesdienst aus der Epheser-Reihe mit Heino Welscher am 26.01.2014 Vor Jahren gab es in Nordrhein-Westfalen im Wahlkampf mal den Slogan: „Wo lassen Sie denn denken?“ Gesellschaft, Radio und Fernsehen, Zeitungen und Magazine bieten Lebenskonzepte und –stile und Orientierungen an. Im Moment werden viele Christen geprägt vom Wellness-Evangelium, Wohlbefinden, Wohlfühlen, Wohlstand. Was macht das mit mir? Was prägt mich wirklich? Predigttext: Epheser 5,1-20 Foto: flickr / Rebecca Dubell

mehr

Ent-fernt

Gottesdienst aus der Epheserreihe mit Philipp Bußkamp am 03.11.2013 Unbeschnittene – Heiden – Nichtbürger – Gottlose. Nicht gerade schmeichelhaft, wie Paulus seine Leser im Epheserbrief bezeichnet. Wie sie aus diesem denkbar ungünstigen Zustand herausgekommen sind und welche Vorrechte jeder, der jetzt mit Gott unterwegs ist, genießt, offenbart die Predigt. Bibeltext: Epheser 2, 11-22

mehr

Gebet – ein echter Augenöffner

Gottesdienst aus der Epheserreihe mit Philipp Bußkamp am 20.10.2013 Für was beten Sie so? Schönes Wetter, die kranke Oma, gute Noten in der Schule, friedliche Nachbarn, Weltfrieden? Worum sich unsere Gebete drehen zeigt viel davon, welche Vorstellung wir von Gott und seinem Willen haben.Der Apostel Paulus hat auch gebetet. Und sein Gebet war ein echter Augenöffner für die Umbeteten: Die Gemeinde in Ephesus.Worum er gebetet hat und welche Perspektive er von Gott und von Gottes Familie – der weltweiten Gemeinde als Ganzem – hatte können sie im Predigttext erfahren. Und natürlich am Sonntag in der Predigt. Bibeltext: Epheser 1, 15-23...

mehr