Welcher Geist steckt in dir?

Gottesdienst mit Nils Fastenrath am 31.08.2014 Was treibt Dich von innen heraus an? Was motiviert Dich, sodass du Dich verhältst, wie Du Dich verhältst? Vielleicht ist es der Wunsch nach Anerkennung? Oder das Streben nach Perfektion? Oder ist es doch die Angst, zu versagen? Was wir tun, sagt manchmal mehr über unsere verborgenen Ängste und heimlichen Sehnsüchte aus, als uns lieb ist. Uns beeindrucken Menschen, die aus einem anderen Holz geschnitzt sind. Menschen, die auch in Grenzsituationen nicht aufstecken. Menschen, die sich ihren Ängsten stellen, Mut zeigen und überwinden. In dieser Predigt geht es um Menschen, in denen ein „anderer Geist“ wohnt!  Um Menschen wie William Wallace oder einen gewissen Kaleb… Foto: Rainer Sturm /...

mehr

Gottes Lebensordnung

Gottesdienst aus der Epheser-Reihe mit Nils Fastenrath am 02.02.2014 Predigttext: Epheser 5,21-6,9 Foto: Foto: flickr / Rebecca Dubell

mehr

Ein Leben wahrer Größe

Gottesdienst mit Nils Fastenrath am 11.08.2013 Wer ist dein größter Feind? Wer ist dein größter Freund? Schon mal darüber nachgedacht? Erscheinen vor deinem inneren Auge Gesichter von freundlichen und weniger freundlichen Zeitgenossen? Vielleicht ist es aber so, dass Feind oder Freund weniger außerhalb von dir zu suchen sind. Du findest sie eher in deinem Herzen! Denn dort werden die Weichen gestellt, da fallen die Entscheidungen, die dein Leben prägen. Jemand hat mal gesagt: „Auf jeder Stufe deiner Entwicklung und in jedem Bereich deines Lebens ist Stolz dein größter Feind und Demut dein größter Freund.“ Wenn Stolz mein Leben gefährdet, wie kann ich ihn dann ausfindig machen und vermeiden? Wenn Demut mein Leben beflügelt, wie kann ich sie erkennen und erlernen? Von der berühmten biblischen Figur Mose heißt es: „Er war ein sehr demütiger Mensch, mehr als alle Menschen auf Erden.“ Doch wie kam Mose dahin? Auf einem abenteuerlichen Weg. Mit Missverständnissen und Umwegen. Kein leichter Weg. Aber das Resultat war ein demütiges Herz. Ein Leben von wahrer Größe. Foto: frrread /...

mehr

Wer ist Gott als Schöpfer?

Gottesdienst am 4.11.2012 mit Nils Fastenrath „Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer des Himmels und der Erde.“ Mit diesen Worten beginnt das bekannteste christliche Glaubensbekenntnis. Doch was heißt es, dass Gott Schöpfer ist? Was sagt uns das über Gottes Charakter? Und was beinhaltet die Schöpfung im Einzelnen? Der Psalm 104 zeichnet ein beeindruckendes und schönes Bild von Gott und seiner Welt. Die Beschäftigung damit schärft unseren Blick für die Welt um uns herum und hilft uns, unser eigenes Leben mit anderen Augen zu sehen. Bibeltext: Psalm 104 Foto:...

mehr